Maschinenankauf

Bieten Sie uns Ihre freien Maschinen an.

Die COSTA machinery GmbH hilft Ihnen, das bestmögliche Kapital aus Ihren überzähligen Anlagen zu erzielen. Wir bieten Unternehmen jeder Größe Top-Preise und viele Möglichkeiten, ihre nicht mehr benötigten Maschinen zu veräußern.

Direkte Zahlung bei Übernahme

Als namhaftes Unternehmen im Handel mit gebrauchten Maschinen für die Draht- und Kabelindustrie haben wir seit 1983 Maschinen eingekauft und verkauft. Unser guter Service verhilft Ihnen dazu, einzelne Maschinen, ganze Linien sowie komplette Werke schnell und unbürokratisch in bares Geld zu verwandeln.

Inzahlungnahme

Durch unseren Ankauf von Maschinen ergeben sich für Unternehmen neue Möglichkeiten, ihre Produktion zu vergrößern, neue Techniken einzusetzen oder Maschinen durch andere zu ersetzen. Durch die sofortige Verfügbarkeit von Maschinen sparen Sie Zeit und Geld und sind konkurrenzfähiger. Wir besichtigen Ihre überzähligen Maschinen und vereinbaren einen Preis. Danach erhalten Sie den Kaufpreis und wir übernehmen Ihre überzählige Anlage. Wir werden garantiert die optimale Lösung für Sie finden. Unser Wissen und unsere Erfahrung geben dem Kunden beim Ein- und Verkauf von Maschinen große Sicherheit. Unser Ziel ist es, den Kunden beim Verkauf seiner Maschinen stets zu unterstützen, indem wir faire, marktgerechte Preise zahlen.

Maschinen auf Kommission

Sie möchten den bestmöglichen Preis für Ihren einzelnen Maschine erzielen? Sie benötigen Platz in Ihren Produktionsstätten? Kein Problem. Wir übernehmen Ihre Maschinen auf Kommission und werden diese in unserem Lager Witten unseren Kunden anbieten und vorführen. Vertrauen Sie uns den Verkauf Ihrer Maschinen an. Kontaktieren Sie uns und wir werden jegliche Vorgehensweise ausführlich mit Ihnen absprechen. Ihre Maschinen und Anlagen verbleiben selbstverständlich bis zur vollständigen Bezahlung in Ihrem Eigentum.

Wenn Sie überzählige Maschinen haben, die Sie uns anbieten möchten, schicken Sie uns bitte eine Email mit Informationen darüber.

Die folgenden Punkte machen es uns leichter Ihnen ein entsprechendes Angebot zu unterbreiten:

  • Art der Maschine - was macht sie (welches Produkt wird hergestellt)?
  • Fabrikat (Hersteller der Maschine)
  • Type (die Typenbezeichnung des Herstellers)
  • Baujahr (Jahr der Herstellung, evtl. auch Jahr der letzten Generalüberholung)
  • Arbeitsbereich (grob gesagt, was geht hinein, was kommt heraus, wie schnell, etc)
  • Foto (So viele wie möglich, so aussagekräftig wie möglich (Abdeckungen öffnen))
  • Video (falls vorhanden)